Kunsthaus Nordstemmen e.V., Hauptstraße 32, 31171 Nordstemmen
+49 1511 2744614
tdoa.2020@web.de

Auftakt am 11.09.2020 um 17 Uhr im Rosenhof in Gehrenrode

Auftakt am 11.09.2020 um 17 Uhr im Rosenhof in Gehrenrode

Unser Projekt nähert sich seinem Höhepunkt – am 12. und 13. September 2020 öffnen die Ateliers im Südkreis und im Raum Bad Gandersheim / Greene ihre Türen und am 19. und 20. September 2020 können Kunstschaffende in Hildesheim sowie dem nördlichen Teil des Landkreises besucht werden.

Auch auf zahlreiche Workshops und erweiterte Ausstellungsflächen haben wir gerade auf unserer Webseite www.kuno-k2020.de hingewiesen.

Die Eröffnung möchten wir gemeinsam mit Ihnen feiern.

Wir laden Sie / euch dazu ganz herzlich ein: Freitag, 11. September 2020 um 17 Uhr auf den Rosenhof, OT Gehrenrode 5 in 37581 Bad Gandersheim.

Erleben Sie Guido Kleineidam und Ferdinand von Seebach aus dem Ensemble der Gandersheimer Domfestspiele.

Der aus Hildesheim stammende Guido Kleineidam verbrachte bereits einen großen Teil seiner Kindheit am dortigen Stadttheater. Nach dem Studium an die Hochschule der Künste in Berlin folgten Engagements an vielen Theatern in Deutschland und an Freilichttheatern, z.B. in Bad Gandersheim, wo er bereits 2006 mit großem Erfolg seine Lieblingsrolle den Frank’N’Furter in der „Rocky Horror Show“ spielte.

Ferdinand von Seebach ist seit dem Frühjahr 2017 musikalischer Leiter der Gandersheimer Domfestspiele. Hier komponierte er unter anderem die Bühnenmusiken für die Jubiläumsproduktion des “Jedermann” 2018 unter der Regie von Lisa und Laura Goldfarb und 2019 für das Schauspiel “Der Glöckner von Notre Dame” unter der Regie von Intendant Achim Lenz.

Auch für kleine Snacks und Getränke ist dank der Unterstützung der beiden erfahrenen Gehrenröder Gastgeberinnen Hiltrud Traum und Ingrid Lohmann gesorgt.

Bitte denken Sie an das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung, bis Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben.

Eine Anmeldung bis zum 04. September 2020 per Mail unter tdoa.2020@web.de oder telefonisch ist zwingend erforderlich, da die Anzahl der Plätze bedingt durch Corona limitiert ist.

Wir freuen uns auf einen schönen Auftakt mit Ihnen!

Bitte melden Sie sich bis zum 04.09.2020 zwingend an:

per Mail unter tdoa.2020@web.de
Britta Nickel-Uhe             01511 2744614
Barbara Staschek             05183 5609
Maike Becker                   0160 92354750